Ausbildung und Praktikum als Hundetrainer/in, Tierpsychologe/in

  • Sie möchten eine Ausbildung als Hundetrainer/in oder Tierpsychologe/in machen oder haben bereits damit begonnen?
  • Sie suchen einen Praktikumsplatz, der mehr als das klassische Training von Sitz, Platz, Fuß bietet?
  • Sie wollen Hunde einmal rund um die Uhr erleben und mit Ihnen arbeiten?
  • Dann sind Sie bei mir genau richtig!

Schauen Sie mir bei der Arbeit in meiner Hundeschule einfach einmal über die Schulter und probieren den täglichen Umgang mit den Fellnasen aus. Lernen Sie die rassetypischen Unterschiede kennen. Machen Sie erste Erfahrungen im Umgang mit Kunden und ihren Hunden. Erleben Sie im Trainingsbereich wie Mensch und Hund zu einem Team heranwachsen.

Profitieren Sie von meinem Fachwissen und meiner über 14-jährigen Tätigkeit in der Hundepension, im Trainingsbereich und den vielen Fortbildungen, die ich im Laufe der letzten 16 Jahre bei  namhaften Referenten besucht habe.

Lernen Sie während des Praktikums, wie Sie gezielt Übungsstunden aufbauen. Beobachten Sie, wie  die Bindung zwischen Mensch und Hund durch positive Verstärkung gefördert wird. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die einzelnen Mensch –Hund Teams begeistern können. Erkennen Sie mit geschultem Auge die Fähigkeiten der jeweiligen Hunde. Nutzen Sie die Möglichkeiten verschiedene Trainings- und Schulungsangebote kennen zu lernen.

Praktizieren Sie während bestimmter Zeiten einmal das Leben in einer gemischten Hundegruppe. Meine Hundepension arbeitet ohne Zwingerhaltung. Die Hunde leben mit im Haus. Sie erleben einen interessanten Arbeitsalltag und ein fachlich begleitendes Praktikum mit vielen verschiedenen Erfahrungsmöglichkeiten.

Durch die Symbiose der Arbeit mit Menschen und Tieren und der Fähigkeit, Empathie recht schnell zu empfinden, engagiere ich mich zusätzlich in verschiedenen Projekten.

  • Welpenwiese in Ritas-Hundewelt für Hunde bis zur 16. Woche. 5 Treffen In Kooperation mit Michael Bolte – der andere Hundecoach, bekannt aus vielen TV Sendungen und Presse. Dieses Angebot findet auf meinem abwechslungsreich, gestalteten Gelände statt.
  • Bei der Interessengemeinschaft „ SoKoMuT - Soziale Konstruktion der Mensch und Tier Beziehung  (SoKoMuT) arbeite ich als freie Mitarbeiterin mit
  • Für DIFT - Deutsches Institut für Tierpsychologie & Tiernaturheilkunde, arbeite ich als Ausbildungsbetrieb

Ich erwarte die Vorlage eines polizeilichen Führungszeugnisses, ein Mindestalter von 18 Jahren und eine Mindestteilnahmezeit von 5 Tagen.

Interessenten die sich mit einer Hundeschule selbstständig machen möchten oder aber bereits als Hundetrainer arbeiten, sollten dies bitte nicht in einem Umkreis von 30 km anbieten.

Bei Interessenten, die eine Unterbringung für die Zeit suchen, besteht die Möglichkeit bei mir im Haus ein großes, helles, gemütliches Zimmer mit eigenem Badezimmer zu nutzen. Die Küche kann gemeinsam genutzt werden. Kosten - auf Anfrage.

  • Eigene Hunde können leider nicht mitgebracht werden
  • Termine: Der Zeitraum kann individuell gewählt werden
  • Kosten: Die Praktikumsgebühr für 5 Tage beträgt 225,- Euro
  • Kontakt: rita@ritas-hundewelt.de